Hörsaal Kinderklinik

Beschreibung

Aufgabenstellung war die optische Sanierung des Hörsaals aus den 50er Jahren.

Im Zuge der Gebäudeuntersuchung wurde festgestellt, dass der darüberliegende ungenutzte Dachraum nicht bzw. nur sehr unzureichend gedämmt ist. Im Zuge der Sanierung wurde eine energetische Verbesserung des Dachgeschosses und somit auch eine erhebliche akustische Verbesserung im Hörsaal erreicht. Das Material der Holzschalung der Deckenuntersicht bestimmte das Thema des weiteren Ausbaus wie die Farbigkeit des neuen Gestühls, das Material der Türen und darauf abgestimmt die Wandakzentuierung im rückwärtigen Bereich des Hörsaals. So ist es gelungen, mit relativ geringen Mitteln mehr zu erreichen, als ursprünglich erwartet.

Projekt-Info

Stand:
Fertigstellung

Bauherr:
Öffentlich – Staatliches Bauamt Würzburg

Mitarbeit:
Michael Altrock

Objektfotografie:
Rainer Wengel

 

Galerie